HAMBURG UNITED e.V.

 NOT JUST FOOTBALL

News

Das Beste daraus gemacht

27. Oktober 2020

Nach zehn Wochen Trainingsverbot im Shut down aufgrund der Covid 19 Pandemie starteten wir Ende Mai wieder in den Trainingsbetrieb, zu Beginn mit 1,5 m Abstand zwischen allen Aktiven, im Sommer dann wieder mit zehn Leuten ohne Abstand, was 1on1s und Tackle Drills beim Flag Football möglich machte. 

In den letzten Wochen war dann sogar ein Spielbetrieb mit bis zu 30 Aktiven möglich, so dass unsere jüngsten Flag Spieler noch ein paar Trainingsspiele und auch die Senior Flag Spieler:innen zwei Trainingseinheiten mit anderen Teams absolvieren konnten.

Aufgrund der fehlenden Vorbereitung haben wir hingegen keine Trainingsspiele im Tackle-Bereich angesetzt, da uns das Verletzungsrisiko hier zu groß erschien.

Nun geht es in eine kurze Trainingspause, im Dezember startet dann das Wintertraining. Dies ist die beste Zeit im Jahr für Interessierte sich bei uns zu melden, und die neue Saison 2021 mit zu gestalten. Wir freuen uns auf euch!

Nutzt dazu gerne das Kontaktformular.


Viel Spaß beim 5on5 Flag Football Turnier

26. Oktober 2020

Am 25. Oktober hatten wir die Flag Jugend Teams der Hamburg Ravens und der Rotenburg Cyclones zu Besuch. Nach einem gemeinsamen Training gab es kleine Trainingsspielchen mit sehenswerten Spielaktionen aller Teams. Die wenigen Zuschauer konnten die sportlichen Fortschritte des Nachwuchses genauso bejubeln wie das faire, freundschaftliche Miteinander - ein toller Tag zum Abschluss einer ungewöhnlichen Saison.


Ferien einmal anders

9. Oktober 2020

Wenn Schüler:innen in den Ferien nicht verreisen können und darum in der Schule betreut werden, ist es schön, wenn man ihnen mal etwas Neues bieten kann. So geschehen in der GBS der Grundschule Wesperloh in Hamburg Osdorf. Unser Coach Denis konnte den Schüler:innen der 2. Klassen an drei Vormittagen die Grundlagen des Flag Football vermitteln. Die Kinder waren begeistert bei der Sache und lernten richtig schnell, so dass wir am letzten Tag sogar ein kleines Spielchen zum Abschluss machen konnten. Die Aktion hat den Schüler:innen, dem Schulpersonal und uns sehr viel Spaß gemacht, für 2021 sind daher weitere Schul-Aktionen und -Kooperationen geplant.



E-Mail
Karte
Instagram